Unser Weg war anders, als der herkömmlicher Fitnessstudios. Wir haben uns die Revolution modernen Fitnesstrainings auf die Fahne geschrieben und dieser Weg ist steinig, aber keineswegs unpassierbar. Mit Überzeugung, wachsender Schubkraft und klaren Zielen gehen wir Schritt für Schritt weiter in die Zukunft, Tag für Tag!

2014

Das Traine System verdoppelt sich in nur einem Jahr! Die bisher größte Traine Convention am 15.11.2014 stellt das neue und einzigartige Multilevel – Fitness – Franchise vor. Zum Abschluss des Jahres 2014 stehen nur noch wenige Standorte in Deutschland zur Verfügung.

2013

Die Traine BOX bricht alle Rekorde. Noch nie da gewesenen Mitgliederzahlen, noch nie da gewesene Trainingsergebnisse! Traine erschließt weitere 10 Regionen in Deutschland und ist in Westdeutschland damit ab sofort in allen Ballungsräumen vertreten.
Wissenschaft: Die neue Traine Bachelor – Studie macht klar – das Traine Trainingskonzept bringt Spitzenerfolge in nur 10 Minuten pro Woche!

2012

Traine startet durch – Nach 7 erfolgreichen Erprobungsjahren und Marktanalyse stellt Robin Geppert das weltweit einzigartige EMS – Discountmodell Traine BOX vor und gewinnt binnen 6 Monaten mehr als 200 neue Standorte allein in Deutschland – Deutschland, Traine – Land.

2011

EMS – Training wird zum Trend. Nach fast 10 Jahren nach Markteinführung modernen EMS – Trainings, zieht die Methode endgültig auch ins Bewusstsein der Bevölkerung. Bis heute wurden allein über 250 Studios gegründet, die EMS – Training anbieten – während herkömmliche Fitnessstudios nach wie vor auf „Eisen“ und „Kurse“ setzen, orientieren sich immer mehr Kunden an der modernen Lösung EMS.

2010

Die 2. Generation des Traine´s wird vorgestellt, kleiner, bedienungsfreundlicher und mobil.
Der neue Traine ermöglich ein noch zeitsparerendes und angenehmeres Training bei gleichzeitig gesteigerte Intensität. Training in 10 Minuten pro Einheit – das schnellste GanzKörperTraining der Welt ist da!

2009

Mehr als 10.000 Kunden trainieren bis heute mit dem Traine.
Inzwischen interessieren sich nicht mehr nur „Besserverdiener“ und „zeitarme“ Kunden für das EMS – Training mit Traine. Eine steigende Anfrage von Kunden aus allen sozialen Schichten, für die altbackenes Fitnesstraining einfach keine Lösung mehr ist, will den Traine für sich. Traine stellt das Traine@home Konzept vor.

2008

Traine stellt sich auf. Auf der Basis der langjährigen Unternehmensberatung gestaltet sich das Traine System ganz anders, als herkömmliche Franchisemodelle. Nicht eine breite gestreute Werbung und Tagesseminare, sondern eine persönliche Beratung, effektives Kombinationsmarketing und ein intensives Coaching jedes Mitarbeiters stehen bei Traine Im Mittelpunkt. Der Erfolg lässt sich sehen – Im Durchschnitt wachsen die Traine Studios jährlich um 100%!

2007

Ein Jahr der Entscheidungen – Die Marke Traine entsteht.

Über 70 Mikrostudios und Personaltrainer haben sich inzwischen der Unternehmensberatung von Robin Geppert angeschlossen – die Idee der gemeinsamen Marke entsteht – Das Traine – Franchise wird geboren. Zunächst wird das bereits erprobte Traine Lounge Premiumstudio Modell erfolgreich im Markt installiert.

Um absolute Unanhängigkeit und freie Zukunftsgestaltung für das Traine System zu ermöglichen, gründet Robin Geppert das Unternehmen Traine Technologies und übernimmt damit die Entwicklung und Produktion eines eigenen EMS – Trainingssystems, dem Traine.

2006

EMS – Training dominiert die Fachpresse. Immer mehr Personaltrainer und Fitnessstudios erkennen die einzigartigen Möglichkeiten die dieses neue Trainingssystem bietet. Robin Geppert gründet hierauf hin, neben seinem eigenen Studio, die 1. Unternehmensberatung der Welt, speziell für Mikro – Fitnessstudios.

2005

In der Kaiserstadt Aachen, eröffnet Robin Geppert am 15. Dezember 2005 das erste reine EMS – Fitnessstudio der Welt. Mit der Kombination aus Überzeugung und Branchen – Know How gelingt der erfolgreiche Aufbau eines Premium – Studios, der heutigen Traine Lounge Aachen.